Louis Wu

Lieber Gott, nimm es hin,
daß ich was Besonderes bin.

Und gib ruhig auch einmal zu,
daß ich klüger bin als Du.

Preise künftig meinen Namen,
denn sonst setzt es etwas.

Amen.

von “Louis Wu” – das Gedicht ohne Titel erschien am 18.8.2008 im Lyrik-Forum von SPON.

Man könnte………

Man könnte andere Ufer suchen
Man könnte andere Dienste buchen
Man könnte sicher Vieles machen
Es gibt bestimmt ganz tolle Sachen
Im Netz des WWW

Wir haben es ja auch probiert
Doch hat es zu schlecht funktioniert
Was niemals an der Technik lag
Sondern eher am Menschenschlag
Dem Freiheit nicht bekommt

Das wiederum gab mir zu denken:
Ist es der Zwang zum „sich beschränken“
Oder ist es die berühmte Bühne,
Die uns mehr reizt als die kühne
Flucht ins freie, schnelle Wort?

So kam ich zu dem Resumee
Mit Freiheit ist es wie mit Schnee
Ist sie ganz neu, dann sagt man „WOW!“
Doch mit der Zeit, da wird sie grau
Der Mensch braucht wohl den Widerstand…

von “Louis Wu” – das Gedicht ohne Titel erschien am 14.11.2013 im Lyrik-Forum von SPON.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s