IM-Heinz

Gut Ruh

Des Mundwerk is
beweschlisch
im Geschesatz zum Hern,
drum schwätzt mer vieles
dääschlich
un denkt dabei net gern

Es geht so mancher
Schnabbel
aandauernd uf un zu,
un bei so em Gebabbel
hat das Gehern gut Ruh…

von IM-Heinz – das Gedicht erschien am 27.11.2013 im Lyrik-Forum von SPON.

Advertisements

1 Gedanke zu “IM-Heinz”

  1. Etwas von der Gassenhauer-Front

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s