hans_egede

Un‘ nu‘ ma‘ Butter bei die Fische:

Der Sturmwind bricht die zarte Blüte,
Es bricht das Blümlein unterm Schuh,
Der Fluggast bricht in seine Tüte,
Jedoch mein Herze brichst nur Du.

von hans_egede – das Gedicht erschien am 10.7.2009 im Lyrik-Forum von SPON.

Advertisements

1 Gedanke zu “hans_egede”

  1. Was fürn Karneval …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s