Bellevie


Liebesweh

Oh, hätt‘ ich ’ne Armee,
Ein Weib für das ich kämpfen könnt‘,
Ich würd‘ noch heut‘ zu dieser Stund‘,
Mordend übers Lande zieh’n.

von Bellevie – das Gedicht erschien am 15.11.2013 im Lyrik-Forum von SPON.

Advertisements

1 Gedanke zu “Bellevie”

  1. Schrott !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s