Lyrik aus SPIEGEL-Online

Das Lyrik-Forum von SPIEGEL-Online verfolge ich schon lange, mehr oder weniger intensiv und zumeist aus der Distanz – es sollte sogar schon einmal dichtgemacht werden, weil es irgendwelchen Streit gab, glaube ich. Glücklicherweise ist es nicht dazu gekommen, denn sonst wären wahrscheinlich alle die schönen Gedichte weg gewesen, die sich dort mit der Zeit angesammelt haben. Immerhin besteht das Forum bereits seit dem Jahr 2005, es umfasst inzwischen geschlagene 2.250 Seiten. In diesem Wust verschwinden die guten Gedichte wie vom Erdboden, was ich sehr schade finde und was mich dazu veranlasst, sie auf eine Art auszugraben. Aber das ist, wie jetzt bemerke, mit viel Zeit und Aufwand verbunden, es wird länger dauern… wenn mir also jemand dabei behilflich sein will, wäre das nicht schlecht, auch weil mir dann ein Korrektiv zur Verfügung stehen würde.

Ständig taucht das Problem auf, dass ich mich bei der Auswahl in meiner Subjektivität etwas gefangen fühle – so nebenbei eingestreut bin ich nämlich alles andere als ein Deutschlehrer oder gar ausgebildeter Literaturwissenschaftler. Trotzdem wäre es meiner Ansicht nach nicht befriedigend, alle Gedichte im Forum pauschal aufzulisten, ohne irgendeinen Maßstab anzulegen, und sei es auch mein sicherlich fragwürdiger persönlicher Maßstab – übrigens hätte ich sowieso keine Lust, alle Gedichte im Forum einfach per copy & paste zu soetwas wie einer Chaos-Anthologie zusammenzuschmeißen, denn es geht mir nur um die Gedichte, die mir besonders gut gefallen. Es ist und bleibt alles subjektiv bei der Auswahl… was wahrscheinlich dazu führen wird, dass einige Lyrik-Fans den Kopf schütteln. Doch das lässt sich dann eben nicht ändern, sie können es ja selbst versuchen und so ihre literarisch-lyrische Kompetenz unter Beweis stellen.

Bei der Durchsicht des Forums scheint sich auch abzuzeichnen, dass dort doch viel mehr interessante Autoren Gedichte eingestellt haben als ich erwartet hatte. Daraus ergibt sich in diesem Blog leider ein Darstellungsproblem: Wenn ich jedem Autor eine Seite zuordne, dann werden die Seiten ab einer bestimmten Anzahl beim Anklicken der Übersicht „verschluckt“ – die Software des Blogs ist dafür nicht geeignet. Deshalb muss ich die Seiten in Teilabschnitte des Alphabets packen.

Hier die Vortriebsdaten vom 3. September 2013: Seite 75 von 2.256  – erste Energie- und Motivationsprobleme.

– 16. September 2013: Seite 102 von 2.264
– 03. Oktober 2013: Seite 123 von 2.270
– 23. Oktober 2013: Seite 183 von 2.286
– 03. November 2013: Seite 220 von 2.230
– 17. Januar 2014: Seite 240 von 2.383
– 19. Januar 2014: Seite 260 von 2.385
– 24. März 2014: Seite 310 von 2.492
.
.
.
– 07. Februar 2014: Seite 2.409 bis Seite 2.396
– 26. Januar 2014: Seite 2.396 bis Seite 2.340
– 07. Februar 2014: Seite 2.340 bis Seite 2.300
– 19. Januar 2014: Seite 2.300 bis Seite 2.271
– 03. Oktober 2013: Seite 2.271 bis Seite 2.251
– 06. Oktober 2013: Seite 2.251 bis Seite 2.230
– 07. Oktober 2013: Seite 2.230 bis Seite 2.199
– 02. November 2013: Seite 2.199 bis Seite 2.149

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s